News

Derbysieger: Mit 4:2 entschieden die Batzen das Derby gegen Fortuna Reinickendorf diesmal für sich.

Es gibt Spiele, die sind etwas Besonderes. Dieses Pokalspiel, dass nach 0:2-Rückstand noch mit 4:3 gewonnen werden konnte, gehört dazu.

Mit einer enttäuschenden Leistung unterlagen die Frohnauer Batzen bei Rekordmeister Don Bosco mit 0:7.

Der 4:2-Sieg im ersten Punktspiel war in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes.  

Der Saisonstart der Batzen verschiebt sich um eine Woche. Gegner Ökumene 03 hat das Spiel verlegt.

Äußerst knapp verpassten die Frohnauer Batzen ihren ersten Berliner Meistertitel: Beim Kleinfeldmasters unterlagen die Frohnauer im letzten Gruppenspiel Neuling und Meister SC Shelter mit 1:2.

Die Frohnauer Batzen nahmen an einem Benefiz-Kleinfeldturnier der Firma Vivatas in Eberswalde teil. Der Spaß stand hier im Vordergrund.

Der abwechslungsreiche zweite Test gegen die in der Freizeitliga spielende Kirchenmannschaft 1. PV Nord endete 5:4 (1:2).

Die Saisonvorbereitung hat begonnen. In einem ersten Testspiel traten die Frohnauer Batzen beim SSC Südwest II an.

Bis Ende Juli befinden sich die Frohnauer Batzen in der Sommerpause. Vor der Urlaubszeit fand die Saisonabschlussfeier der Mannschaft statt, bei der traditionell Ehrungen vorgenommen wurden.