News

Die Saisonvorbereitung hat begonnen. In einem ersten Testspiel traten die Frohnauer Batzen beim SSC Südwest II an.

Bis Ende Juli befinden sich die Frohnauer Batzen in der Sommerpause. Vor der Urlaubszeit fand die Saisonabschlussfeier der Mannschaft statt, bei der traditionell Ehrungen vorgenommen wurden.

Bereits zum vierten Mal in dieser Saison sagt ein Gegner das Spiel gegen uns ab.

Platz 3 bei der Deutschen Kleinfeldmeisterschaft in Eisingen (Baden): Das kann sich sehen lassen.

Der Rekord ist geknackt: Bis jetzt galt ein 10:0 gegen Tannenhof aus dem Mai 2014 als höchster Batzensieg.

Schlusslicht Bosporus Berlin hat das Spiel gegen die Batzen abgesagt. Es wird daher mit 6:0 für die Frohnauer gewertet.

Wenn man es nicht schafft, Tore zu schießen, kann man nicht gewinnen.

Im Derby bei Fortuna Reinickendorf mussten die Batzen erneut mit dem letzten Aufgebot antreten. Dies verkaufte sich teuer, verlor aber dennoch mit 2:4 (1:2).

9:0 gegen Sonnetreff und dabei nur 70 Minuten gespielt: Die Batzen haben sich nach zuletzt überschaubaren Auftritten eindrucksvoll zurückgemeldet.

Eine bittere 4:6-Niederlage steckten die Batzen bei Teiba Moschee ein.