Die Frohnauer Batzen nahmen an einem Benefiz-Kleinfeldturnier der Firma Vivatas in Eberswalde teil. Der Spaß stand hier im Vordergrund.

 Dennoch war es schade, dass bereits nach der Vorrunde Schluss war. Dabei hatte man gegen den Titelverteidiger und späteren Turniersieger GLG 0:0 gespielt. Insgesamt kamen die Batzen aber nicht über einen Sieg und zwei Remis in der Sechsergruppe hinaus, so dass das Viertelfinale verpasst wurde.